Business

Unternehmensstrategie

Wertehaltung/ Kommunikation/ Organisation
Die positive Kernenergie Ihrer Unternehmenskultur nutzen.

> Visionsentwicklung
> Begleitung in situativen Führungsthemen
> Rekultivierung der Unternehmung
> Aufbauorganisation
> Nachfolgeregelung
> Rekrutierungsunterstützung



 

Führungscoaching

Partizipativ bis autoritär - mein persönlicher Führungsstil.
Führen heisst kommunizieren.

> mein Führungsstil im Führungsprozess  
> die mentale Sicht auf mein Führungsverhalten
> Supervision für Führungskräfte
> Projektbegleitung
> persönliche Begleitung in anspruchsvollen Situationen
> Mitarbeitergespräche

Das "andere" Assessment - für Ihre Unternehmenskultur

Es soll für beide Seiten stimmen!

> Für Unternehmen, die Wert auf Persönlichkeit legen
> Für Unternehmen, die es wirklich wissen wollen
> Für Führungs- und Kader-Mitarbeitende, die wissen wollen,
   wie sie funktionieren

Der zufriedene, zum Unternehmen passende Mitarbeitende stellt auch die Kundenzufriedenheit sicher.

> Begleitung im Rekrutierungsprozess
> Unabhängige Sicht auf Führungs- und Kader-Mitarbeitende
> Persönliches Führungsverhalten: partizipativ bis autoritär –
   sachlich bis emotional
> Individuelle Gestaltung Ihres Assessments
> Sachliche, fachliche und mentale Faktoren werden
   gleichwertig betrachtet
> Begleitung bei Karriereplanung
> Teamdynamisierung
> Fördern von achtsamem sozialem Verhalten
> Umgang mit Mobbing und Burnout

Ihr Nutzen

> Kommunikation – ein wesentlicher Anteil Ihrer Führungskultur
> Hinweise auf ethische und moralische Wertehaltung
> Aussage zu den Sozialkompetenzen
> Ausprägung der Motivations-Struktur
> Mentale Persönlichkeits-Struktur
> Sicht auf prozessorientierte Denkweisen

Ihr Engagement

½ Tag Interview, schriftliche Dokumentation, Nachbesprechung

Gruppen- und Teamentwicklung

Wie wirke ich als Einzelperson in meiner Rolle auf die
Gruppen- oder Teamdynamik?

> Eigenverantwortung
> Kommunikation
> Bedürfnisaufnahme, Analyse
> Prozessabläufe und Aufgabenteilung
> Unterstützung und Begleitung von Lernenden
> Mediation für Spannungsfelder und Blockaden